OSTBEVERN

Historischer Treffpunkt

Wasserschloß Loburg, Schlosspark

Ostbevern ist eine junge dynamische Gemeinde, eingebettet in die münsterländische Parklandschaft - und reich an Zeugen der Vergangenheit: das Heimathaus, die "Alte Mühle", das Museum der historischen Waschtechnik und das Wasserschloss Loburg mit Schlosspark sind nur einige Beispiele.

 

Während der Verhandlungen zum Westfälischen Frieden war Ostbevern einer der ausgewählten "Orte in der Mitte", wie die Formel für die Friedensverhandlungen lautete (in loco medio).

 

Allerdings kam es trotz fortgeschrittener Planungen der Delegationen nie zum Treffen im Kloster Rengering. Man befürchtete diplomatische Verwicklungen, weil Franzosen und Spanier verfeindet waren und auf keinen Fall unterwegs zusammentreffen durften.

 

 

Radfahrer haben es heute besser: Sie dürfen sich überall in Ostbevern begegnen. Von dem Kloster ist übrigens nur noch die Brücke mit dem Heiligen Nepomuk erhalten.

Kontakt

Verkehrsverein Ostbevern

Am Rathaus

Hauptstrasse 24

48346 Ostbevern

Tel. +49 (0) 2532 / 821

Fax +49 (0) 2532 / 8246 

touristinfo@ostbevern.de

www.ostbevern.de

 

Sehenswürdigkeiten

  • Museum der historischen Waschtechnik
  • "Alte Mühle" mit Sammlung Kock's Kutschen & historische Raritäten
  • Heimathaus
  • St. Ambrosius Pfarrkirche
  • Altes Pastorat
  • Wasserschloß Loburg, Schlosspark
  • Nepomukbrücke