LIENEN

Arena für Aktivurlauber

Lienen - Skulptur Vogelfänger

Der staatlich anerkannte Erholungsort Lienen an der Südseite des Teutoburger Waldes bietet zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für Radler und Reiter, Wanderer und Walker.

 

Im Norden lockt das hügelige Holperdorper Tal, im Süden die ebene Münsterländer Parklandschaft zu ausgedehnten Radtouren - zum Beispiel über die Friedensroute. An der Landesgrenze zu Niedersachsen lädt die Friedensbank, als Symbol des Westfälischen Friedens, zum Verweilen ein.

 

 Nach der Radtour empfiehlt sich ein Besuch des Barfußparks in den Dorfteichanlagen am Haus des Gastes: Hier können Radwanderer nach kneipp'schen Grundsätzen die müden Beine erfrischen und ihre Vitalität steigern.

 

Der historische Ortskern mit Kopfsteinpflastergassen und liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern bittet zum gemütlichen Bummel.

Kontakt

Tourist-Information Lienen

Haus des Gastes

Diekesdamm 1 

49536 Lienen

Tel. +49 (0) 5483 / 724010

Fax +49 (0) 5483 / 724019 

touristik@lienen.de

www.lienen.de

 

Sehenswürdigkeiten

  • Historischer Ortskern
  • Reitgelände Schafstraße / Nigge Weg
  • Barfußpark
  • Nordic Walking Park
  • Friedensbank an der Landesgrenze zu Niedersachsen
  • Westerbecker Berg - höchste Erhebung des Münsterlandes (Abstecher - nicht direkt an der Friedensroute)
  • Grafentafel / Duvensteine (Abstecher)
  • Holperdorfer Tal
  • Waldwirtschaft Malepartus (Abstecher)
  • Mini-Museum
  • Ortsteil Kattenvenne
  • Heckentheater Kattenvenne